„Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahre zu geben,

                                                                               sondern den Jahren mehr Leben zu geben“

                                                                                                                                (Alexis Carrel)

 

                                                                                                                                                                                                                                  

 

Bitte werfen Sie einen Blick auf meine unterschiedlichen Angebote, Gruppentreffen und Programme,

die auch für Sie interessant wären. Mit LIMA-Lebensqualität im Alter präsentiere ich ein Programm

speziell für Frauen und Männer ab 55, die ihre Lebensqualität für lange Zeit erhalten möchten.

Dieses Programm wurde aufgrund von Studienergebnissen des Instituts für Psychogerontologie an

der Universität Erlangen/Deutschland, Prof. Wolf Oswald entwickelt und beruht auf vier wichtigen

Säulen der Gesundheit und Lebensqualität.

 

 

 

Die vier Säulen umfassen:

 

Psychomotorisches Training (Gleichgewichts- und Koordinationsübungen, Atem- und

Entspannungsübungen, Bewegungstraining u.a.m.)

Gedächtnis- und Gehirntraining (Konzentrations- und Aufmerksamkeitstraining, Übungen zum

Stressabbau,Übungen, um die Informationsverarbeitung im Gehirn zu verbessern sowie die

„Merkspanne“ zu erweitern u.a.m.)

Sinn- und Lebensfragen, die sich im Älterwerden ergeben (z.B. soziale Netzwerke, Partnerschaft,

Abschied nehmen, alleine sein, Sehnsüchte und Hoffnungen u.a.m.)

Kompetenztraining (körperliche Veränderungen, Ernährung, Wohnformen für ältere Menschen

und der Umgang mit Krankheit u.a.m.)

 

 

 

 

 

LIMA – Lebensqualität im Alter 

 

 

LIMA-GRUPPEN Herbst 2017:

 

TRAININGSEINHEITEN: ab Mittwoch, 04. Oktober 2017, jeweils Mittwoch von 9:30 Uhr bis ca. 11:00 Uhr

SCHNUPPERSTUNDEN:  jeweils Mittwoch 09:30 Uhr zu den Trainingszeiten (kostenlos, bitte voranmelden)

 

ORT: Bildungsraum Kagraner Anger 26, 1220 Wien (Anfahrt: U1-Kagran oder U2-Stadlau und Bus 94A

Haltestelle Kagraner Anger)

Wir trainieren Indoor und Outdoor (wenn das Wetter dies zulässt)

 

VERANSTALTER: Bildungswerk der Erzdiözese Wien

TRAINERIN: Mag. Stefanie Krása

ANMELDUNG erbeten unter: Tel.Nr. 0699 -11 000 168 oder Mail: info(a)belife.at

 

 

Wenn Sie bei meinen Trainingsgruppen in den "Gesunden Clubs" der Stadt Wien teilnehmen

möchten, bitte ich um Kontaktaufnahme

 


                                                                         

(Bilderquelle: St. Krasa)                                                                         
LIMA – Lebensqualität im Alter, ein Projekt des Katholischen Bildungswerkes Wien mit Unterstützung

der Bundesministerien für Soziales, Bildung und Frauen sowie der Wiener Gesundheitsförderung

 

 

 

ARCHIV: